GRÜNE schreiben Brief an Bürger*innen

In einem Brief wendet sich die Stadtratsfraktion der Grünen an die Bürger*innen von Weende und Holtensen. Darin gehen sie auf die aktuellen Entwicklungen in der Dragoneranger-Debatte ein und stellen ihre Pläne für das Areal vor.

Auszug:

“Wir GRÜNE fordern ein Umdenken, wie mit der knappen Ressource Boden im fruchtbaren Leinetal umgegangen wird. Wir brauchen kein Industriegebiet Dragoneranger. Wir beantragen statt der 15 ha ein 2-4 ha großes Gewerbegebiet am ohnehin lärmbelasteten Südende der Fläche. Wir wollen hier ausschließlich emissionsarmes Gewerbe mit geringster Flächenversiegelung.”

Hier findet Ihr den Brief vom 25.11.2020 als PDF

201126 Brief an Weende und Holtensen - Dragoneranger

 

Weitere aktuelle PM der Grünen:

GRÜNER Antrag für Zusammenarbeit im Flächenmanagement (27.11.2020)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.