Mitstreiter

 

Hier findet Ihr eine Liste (in alphabetischer Reihenfolge) mit Nichtregierungsorganisationen und weiteren gemeinnützigen Gruppierungen, die unsere Ansichten teilen und uns im Kampf um den Erhalt des Dragonerangers mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Bündnis für nachhaltige Stadtentwicklung Göttingen

Das Bündnis für nachhaltige Stadtentwicklung sieht sich “als politische Plattform interessierter Bürger*innen und Gruppierungen, denen die gemeinsame und bürgernahe Weiterentwicklung der Stadt am Herzen liegt.” Im Fokus: Fragen der ökologischen und sozialen Nachhaltigkeit.
Das Bündnis stellte sich schon kurze Zeit nach unserer Gründung hinter unsere Forderungen.

PM: Oberbürgermeister-Wahlempfehlung (Verweis auf Dragonerangerdebatte, 15.01.2021)
PM: Missachtung des Rates im Dragoneranger-Verfahren (03.11.2020)
PM: Bündnis spricht sich gegen Betonwerk und Versiegelung am Dragoneranger aus (08.09.2020)

Extinction Rebellion (XR)

Die XR-Ortsgruppe Göttingen unterstützt uns im Kampf gegen die Versiegelungspläne am Dragoneranger. Denn: Bodenschutz = Klimaschutz! Im XR-Göttingen-Blog könnt ihr die bewegende Rede eines Familienvaters nachlesen, die er am 19.11.2020 auf unserer Kundgebung vor dem Neuen Rathaus gehalten hatte.

Fridays for Future (FfF)

Scientists for Future (S4F)

S4F ist ein Pendant zu FfF und setzt sich hauptsächlich aus Wissenschaftler*innen zusammen, die FfF in ihrem Einsatz für mehr Klimaschutz unterstützen. Die Regionalgruppe Göttingen der Scientist for Future war maßgeblich an der Konzeption des “Offenen Briefes, der wissen schafft” beteiligt.

 


Diese Seite befindet sich noch im Aufbau! Weitere Mitstreiter werden in den nächsten Tagen aufgelistet.

 

Aktuelle Beiträge