Worum geht es?

Die Stadt Göttingen plant ein neues Industrie- und Gewerbegebiet am Dragoneranger in der Weender Leineaue – inklusive Betonmischwerk.

Wir, die Mitglieder der Bürgerinitiative (BI) Dragoneranger, sagen dazu „Nein“!

Der Dragoneranger liegt im Leinetal zwischen den Stadtgebieten Weende und Holtenser Berg, nur 500 Meter westlich des Klosterparks. Hier beginnt das Naherholungsgebiet für tausende Bürgerinnen und Bürger.

Auf diesen Bildern sind die 16 ha Ackerfläche, die bebaut und damit versiegelt werden sollen, rot umrandet. Man erkennt die beiden Zuwege, die aus dem Wohngebiet in die Leineaue führen, und die durch die Bebauung in Mitleidenschaft geraten würden.

Bist Du auch gegen diese Landschaftszerstörung?!

Bitte unterschreibe unsere Petition auf change.org: Klicke hier zur

Online-Petition

Analog unterschreiben geht auch. Halte die Augen auf: In Weende wirst Du demnächst häufiger die Petition auch in Papierform ausliegen sehen. Auch so kannst Du uns unterstützen.