Stadtverband der Grünen gegen Versiegelung am Dragoneranger

Der Stadtverband der Grünen hat eine Pressemitteilung herausgegeben. Darin spricht er sich gegen das geplante Industriegebiet am Dragoneranger aus. Die Grünen fordern, die Versiegelungspläne aufzugeben, intensiv nach Alternativflächen zu suchen und den Flächennutzungsplan entsprechend abzuändern. Auch eine Nachverdichtung der Gewerbeflächen im städtischen Gebiet müsse in Betracht gezogen werden. Die generelle Maxime müsse weniger Flächenverbrauch lauten.

Pressemitteilung des Stadtverbandes der Göttinger Grünen (19.10.2020)

Das Stadtradio berichtet am 19.10.2020.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.