Medien greifen Gründung der BI Dragoneranger auf

Kurz nach der Gründung unserer Bürgerinitiative machen wir in einer Pressemitteilung unserem Unmut über das geplante Gewerbegebiet am Dragoneranger Luft und kündigen Protest an. Nur wenige Tage später berichten das Stadtradio Göttingen (Beitrag leider nicht mehr verfügbar) und das Göttinger Tageblatt über den Widerstand der Weender.

Zeitgleich regt sich an der B27 Widerstand. Die ohnehin vom Verkehrslärm geplagten Anwohner*innen fürchten ein gesteigertes Verkehrsaufkommen und eine noch höhere Lärmbelastung. ExtraTip berichtet am 29.08.2020; siehe auch Leserbrief vom 05.09.2020.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.