Unsere Argumente

Boden- und Klimaschutz

Wird der Dragoneranger bebaut, wird fruchtbarster Ackerboden zerstört und versiegelt! Der Boden am Dragoneranger hat eine Qualität höchster Güte (96/100,…

Nah-Erholungswert

Eine Ausweisung von Industriegebieten in städtischen Randzonen „auf der grünen Wiese“ zerstört zunehmend das Landschaftsbild. Ein Industriegebiet am Dragoneranger würde…

Lärm und Luftverschmutzung

Am 25.4.2017 tagte der Umweltausschuss und beschloss die Änderung der Verordnung über das Landschaftsschutzgebiet „Leinetal“ für die Stadt Göttingen vom…

Artenschutz

Auf den Flächen am Dragoneranger lebt die seltene Feldlerche. Sie ist Vogel des Jahres 2019. In Deutschland hat der Bestand…

Öffentlichkeit wurde kaum informiert

Im Zuge der Neuaufstellung des Flächennutzungsplans der Stadt Göttingen wurde 2017 der Dragoneranger als Gewerbefläche für die Ansiedlung von „emissionsintensiver…

Alternativstandorte

Ein Gewerbegebiet auf „der grünen Wiese“ zu errichten, ist leider vielerorts immer noch gängige Praxis. Doch laut dem Gewerbeflächenkonzept der…