Pressemitteilung: Neue Bürgerinitiative in Weende gegründet

Der Dragoneranger bleibt – Acker statt Beton Die Planungen zur Schaffung eines neuen Industrie- und Gewerbegebietes auf dem Dragoneranger in Göttingen-Weende laufen. Der erste Entwurf des Bebauungsplans soll in nächster Zeit den Gremien vorgestellt werden, nachdem 2017 der veränderte Flächennutzungsplan und Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan beschlossen wurde. Gegen das Projekt formiert sich Protest im Göttinger Ortsteil Weende. Die neugegründete Bürgerinitiative „BI-Dragoneranger“ lehnt das Vorhaben in dieser Form entschieden ab und fordert eine umfassende Neubewertung des Projektes. Die Bürgerinitiative erklärt ihr Unverständnis so: „Das ganze Vorhaben wirkt wie aus der Zeit gefallen. Bürgerinnen und Bürger fordern mehr Umwelt-, Klima- und Naturschutz […]